Südniedersachsen. Am Donnerstag, 21. März 2019, findet von 15 bis 17 Uhr die 17. Fachkräftekonferenz Südniedersachsen des Fachkräftebündnisses Südniedersachsen und der IHK Hannover – Geschäftsstelle Göttingen statt.

Thema und Veranstaltungsort werden in Kürze bekannt gegeben.

Die Fachkräftekonferenz Südniedersachsen dient als Plattform zum Austausch der Arbeitsmarktakteure mit Vertretern aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik, schafft Transparenz für bestehende Initiativen und Aktivitäten und bietet die Möglichkeit, neue Aktivitäten zu entwickeln. Das Format richtet sich nach den Erfordernissen des jeweiligen Themas. Informationsveranstaltungen wechseln sich daher mit Workshop-Formaten ab. Mittlerweile umfasst das Netzwerk der Fachkräftekonferenz Südniedersachsen mehr als 400 Akteure – an den Fachkräftekonferenzen nehmen in der Regel rund 100 Personen teil. Die übrigen Mitglieder des Netzwerks werden im Nachgang an die Veranstaltung über den Verlauf und die Ergebnisse informiert.