Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Standortbestimmung durch Digital Readines Modelle

10. November, 16:00 - 17:00

Kostenlos

Starten Sie jetzt Ihre Qualifizierungsoffensive und melden Sie sich zu allen Online-Vorträgen kostenfrei als Einstieg an.

Durch Ihre Teilnahme erhalten Sie:

  • Wissen über den digitalen Wandel und die Anforderungen im Bereich der Qualifizierung
  • die Chance auf Mitbestimmung für Qualifizierungsformate in der Region Süd(ost)niedersachsen
  • eine konkrete Aussage zu Ihren benötigten Qualifizierungsformaten
  • Zugang zum regionalen Netzwerk für Qualifizierung mit starken Partnern an Ihrer Seite
  • Zugang zu umfangreichen Mitteln durch Bund und Land für Ihre Weiterbildungen

Das Thema wird Ihnen von Prof. Dr.-Ing. Udo Triltsch (Ostfalia HaW) vorgestellt.

Über das Projekt „Digitale Kompetenzen in der Weiterbildung“

Bei dem Projekt „Digitale Kompetenzen in der Weiterbildung“ handelt es sich um ein Förderprojekt im Rahmen des Fachkräftebündnisses Südniedersachsen. Projektträgerin ist die HAWK Hildesheim/Holzminden/Göttingen.

Mit Hilfe des beantragten Modellprojektes sollen bedarfsorientierte und branchenspezifische Weiterbildungskonzepte zur Unterstützung kleiner und mittlerer Unternehmen bei der digitalen Transformation entwickelt werden – besonders die im ländlichen Raum gelegenen Unternehmen können von den entstehenden Angeboten profitieren. Durch die Beteiligung von drei Fachkräftebündnissen, vier Hochschulstandorten und fünf Landkreisen können die unterschiedlichen Bedarfe branchenübergreifend in den Entwicklungsprozess eingebunden werden. In Kooperation mit den Landkreisen Göttingen und Northeim wird die HAWK Göttingen die Bedarfsanalyse für diesen Teil der Region übernehmen – im Fokus steht hier das Handwerk.

Details

Datum:
10. November
Zeit:
16:00 - 17:00
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorie:
Website:
http://www.dikom-projekt.de/

Veranstaltungsort

Online-Vortrag

Veranstalter

Förderprojekt: DiKom