Mitglieder

Mit mehr als 20 übergeordneten regionalen Arbeitsmarktakteuren verfügt das Regionale Fachkräftebündnis Südniedersachsen, das 2015 als eines von landesweit acht Regionalen Fachkräftebündnissen aus der Taufe gehoben wurde, über eine breitgefächerte Mitgliederstruktur. Unter anderem kommen die Mitglieder des Fachkräftebündnisses in halbjährlich stattfindenden Mitgliederversammlungen zusammen, und entscheiden gemeinsam über Projektinitiativen, die die Versorgung der Arbeitsmarktregion mit Fachkräften nachhaltig verbessern.

stimmberechtigte Mitglieder

beratende Mitglieder

Statements unserer Mitglieder

Wir haben unsere Mitgliedsinstitutionen gefragt, welchen Mehrwert das Bündnis für die Region im Bereich der Fachkräftesicherung leistet.

Die Region Südniedersachsen braucht weiterhin kluge Köpfe sowie gut ausgebildete Beschäftigte, die innovative Ideen entwickeln und wirtschaftlichen Erfolg gewährleisten. Nur durch eine vertrauensvoll gelebte Kooperationskultur kann sich die Region Südniedersachsen im Wettbewerb der Regionen behaupten.

– Arbeitgeberverband Mitte e.V.

Ein initiatives, aktives Fachkräftebündnis ist eine wichtige, starke Institution, die einen erheblichen Beitrag zur Gestaltung der Zukunft unserer Region erbringt. Im Hinblick auf die Fachkräftesituation ist das Bündnis auf der Basis einer guten, nachhaltigen Vernetzung der Mitglieder mit seinem Maßnahmeportfolio Impulsgeber und Unterstützer für die Unternehmen in Südniedersachsen.

– Agentur für Arbeit Göttingen

Das Fachkräftebündnis schafft passgenaue Angebote für den regionalen Arbeitsmarkt. Es steht für eine zukunftsorientierte Versorgung mit Fachkräften in Südniedersachsen.

– ArL Braunschweig – Projektbüro Südniedersachsen

Das Fachkräftebündnis Südniedersachsen zeigt den Unternehmen in der Region Wege auf, wie sich verdeckte Bewerberpotenziale erschließen und entwickeln lassen. Diese Unternehmen finden im Fachkräftebündnis kompetente Unterstützung, um die damit verbundenen Herausforderungen zu meistern.

BNW gGmbH

Das Fachkräftebündnis bietet einen enormen Mehrwert für die Region, da die unterschiedlichen Akteure durch die Tätigkeit in den letzten Jahren sehr viel enger zusammengerückt sind.

– Handwerkskammer Hildesheim-Südniedersachsen

[Es] ist für die HAWK eine echte Herzensangelegenheit.

HAWK Hildesheim/Holzminden/Göttingen

Das Fachkräftebündnis hat sich als ein sehr wertvolles Bündnis erwiesen, wovon alle Akteure in Südniedersachsen nachhaltig profitieren. Uns als PFH ist als Partner der regionalen Wirtschaft die Förderung des unternehmerischen Denkens und Handelns ein wichtiges Anliegen. Das gilt besonders in der Berufsorientierung in Schulen als zentrale Weichenstellung für die Zukunft, aus denen der Fachkräftenachwuchs für die Region erwächst!

– PFH Private Hochschule Göttingen

Das Fachkräftebündnis fördert eine stärkere Vernetzung der regionalen Arbeitsmarktakteure.

WRG GmbH

Ansprechpartner:

Tomas Zekas
Projektleiter Fachkräftebündnis Südniedersachsen

Tel.: 0551/270713-36

mailen

Anfrage