Projektförderung

Um ein Projekt über das FKB SN aufsetzen zu können, müssen die Projektziele in Einklang mit der aktuellen Fachkräftestrategie und ihren Handlungsfeldern stehen. Dies ist die Grundlage für eine positive Stellungnahme zum Projektantrag durch das Bündnis – und somit ausschlaggebend für die Projektbewilligung durch die NBank.

Sollten Sie unsicher sein, ob Ihre Projektidee in das Handlungskonzept passt, nehmen Sie Kontakt über das Kontaktformular auf: Gern beraten wir Sie und überlegen mit Ihnen gemeinsam nötige Anpassungen oder weitere Schritte.

Außerdem gilt es, das Projektvorhaben den Mitgliedern des Bündnisses mitsamt einer kurzen Skizze vorzustellen. Diese werden fachlich über das Vorhaben beraten und in einer Mitgliederversammlung über die Umsetzbarkeit durch das Regionale Fachkräftebündnis entscheiden.

 

Ansprechpartnerin:

Laura Brünig
Projektleiterin Fachkräftebündnis Südniedersachsen

M: 0160-99286102

mailen

Anfrage

Kontakt

Adresse

Maschmühlenweg 105
37081 Göttingen

E-Mail

info@suedniedersachsenstiftung.de

Telefon